Erich Rahlf & Söhne

Auch in den 80er Jahren wurde der Familienbetrieb, in dem mittlerweile schon die dritte Generation arbeitete, beständig modernisiert und erweitert. Für den Baumschulbetrieb kamen 1992 weitere 26 ha Land in Schulendorf hinzu.

In Schönberg und Dassow erwarb die Familie Anfang der 90er Jahre Zweig- niederlassungen mit Blumengeschäften, die sie entsprechend den modernen Anforderungen umbaute. 2000 wurde der großzügige Blumen- und Pflanzenmarkt mit dem Bistro-Café Lisbeth eröffnet, 2004 der Containerbetrieb in Schulendorf gebaut.